Fräulein Immerglück

X-mas Shopping in London – Meine Tipps

Tipps x-mas Shopping in London Regent StreetSchöne Städte sind meiner Meinung nach in der Adventszeit ja noch mal besonders schön: Wenn sie in der Weihnachtsbeleuchtung erstrahlen und die Schaufenster überall hübsch dekoriert sind, dann gerate ich ins Schwärmen. Dass eine Stadt wie London, die das ganze Jahr über ziemlich toll ist, mich im Dezember in Begeisterung versetzt, muss ich hier vermutlich gar nicht mehr erwähnen, oder?

Praktischerweise ist die britische Hauptstadt von Hamburg aus schnell – und vor allem überraschend günstig zu erreichen. In diesem Jahr habe ich einen Teil meiner Weihnachtseinkäufe in London erledigt und stelle euch hier ein paar meiner Tipps zusammen. Die gelten natürlich auch das ganze Jahr über…

Advent in London

Covent Garden zur Weihnachtszeit Tipps für LondonUnd noch ein genereller Tipp vorab: Wenn ihr es einrichten könnt, plant ein langes Wochenende oder einen Trip unter der Woche ein. Zum einen sind die Flüge dann oft günstiger (wenn man keine typischen Geschäfts-Termin-Zeiten wählt), zum anderen wird es an Samstagen in den Läden SEHR, SEHR voll – genau wie bei uns in der Weihnachtszeit. Aber jetzt mal los:

Schöner Shoppen in Marylebone
Eine der Gegenden, in die ich mich richtig verliebt habe, ist Marylebone. Das ist ein super hübsches Viertel mit vielen typisch englischen Backsteinhäusern, vielen Restaurants und Cafés und stylishen Läden. Ein paar davon habe ich euch hier zusammen gestellt. Sehr gut geeignet, um jenseits des großen Gedränges auf der Oxford Street nach schönen Sachen zu suchen.

Marylebone High Street
 schoene Haeuser in Marylebone London

Daunts Books
Diese Buchhandlung hat mich völlig begeistert: Diese Auswahl! Dieses Flair! Diese Einrichtung! Ich könnte theoretisch ein ganzes Wochenende in der Marylebone-Filiale der Buchkette verbringen und nach Lesestoff für mich und meine Lieben suchen. Besonders beeindruckend ist die Abteilung mit Reiselektüre und nach Ländern geordneter Literatur. Einfach toll!
Daunts Books, 83 Marylebone High Street, London, Tel.: +44 (0)20 7224 2295
Öffnungszeiten
Montag bis Samstag 9 – 19.30 Uhr
Sonntag 11- 18 Uhr
Im Dezember jeweils bis 20 Uhr geöffnet

Daunts Books Marylebone Shopping Tipp London

Caroline Gardner
Vielleicht kennt ihr die originellen Karten von Caroline Gardner schon aus Deutschland? In der Marylebone Highstreet hat kürzlich der zweite Laden der Designerin aufgemacht. Neben einem Riesen-Arsenal an Karten findet ihr hier Schönes für die Wohnung und Accessoires.
Caroline Gardner, 17 Marylebone High Street, London, Tel: +44 (0) 200 3010 1995
Öffnungszeiten
Montag bis Samstag 9.30 – 18.30 Uhr
Sonntag 12-17 Uhr

Caroline Gardner xmas Shopping London
The White Company
Wenn es um Einrichtung geht, schlägt mein Herz höher, sobald ich die Farbe weiß entdecke. Unnötig zu erwähnen, dass ich diesen Laden super fand, oder? Der Großteil der Dinge, die es dort gibt, ist tatsächlich weiß oder sehr hell: Von Bettwäsche, über Möbel, kuschelige und gemütliche Kleidung bis hin zu herrlich duftenden Kosmetik Produkten.
The White Company, 12 Marylebone High Street, London, Tel: +44 (0)20 935 7879
Öffnungszeiten
Montag bis Samstag 10 – 19 Uhr, Donnerstag bis 20 Uhr
Sonntag 12-18 UhrWhite Company
Aubaine 
Zwischendurch war mir dann auch mal nach einem Kaffee und einer Pause. Beides habe ich mir im Aubaine gegönnt, einem gemütlichen Café mit großer Gebäckauswahl und Blick auf das Treiben der Moxon Street.
Aubaine, 7 Moxon Street, London, Tel: +44 (0) 20 3303 6330Aubaine Café
 Café Aubaine in Marylebon
 
St. Christopher’s Place
Weiter auf dem Weg in Richtung Oxford Street kommt ihr am St. Christopher’s Place vorbei, der quasi ein Viertel im Viertel ist. Herzstück ist der Platz selber mit vielen Restaurants und Cafés, in den davon abgehenden kleinen Gässchen findet ihr viele hübsche Boutiquen. Es ist hier fast so idyllisch, dass man meinen könne, durch eine “Heile-Welt-Dorf” im ländlichen England zu laufen. Ach, und nicht wundern: Das Foto habe ich im Sommer gemacht, bei meinem Advents-Trip war leider nicht mehr genug Zeit.St. Christophers Place London
 
Auf den großen Einkaufsstraßen
Die Regent oder Oxford Street bieten an bekannten Ladenketten so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Geschäfte, die wir in Deutschland nicht haben, und deren Sachen ich persönlich ganz nett finde, sind zum Beispiel Uniqlo, TopShop, French Connection oder Molton Brown. Allerdings wird es am Wochenende auch schnell mal gruselig hier: Diese MASSEN an Menschen!
High Street Shopping London
Lichter am Picadilly Circus 
Victoria’s Secret
Wenn man schon mal in der Nähe ist, dann ist ein Abstecher zu Victoria’s Secret in der New Bond Street ja mehr oder weniger Pflichtprogramm für uns Mädels (oder??!). Auf vier Etagen könnt ihr hier die neuesten Trends in Sachen Dessous entdecken. Die meisten Männer, auf die man dort trifft, schauen ein wenig überfordert aus der Wäsche (äh sorry, der musste sein!), es gibt aber auch Sitzecken, in denen ihr eure männliche Begleitung parken könnt, falls die keine Lust auf die Beratung hat 😉.
Victoria’s Secret, 111 New Bond Street, London, Tel: +44 (0) 20 7318 1740
Montag bis Samstag 10 – 22 Uhr
Sonntag 12-18 UhrVictorias Secret
Fortnum & Mason
Ich habe ja bei meiner Black & White Photo Challenge schon kurz über Fortnum & Mason berichtet – das alteingesessene Londoner Kaufhaus solltet ihr bei einer Shopping-Tour unbedingt einbinden, wenn ihr auf der Suche nach typisch britischen Leckereien seid: Abgesehen von der immensen Tee-Auswahl gibt es im Erdgeschoss zum Beispiel auch Shortbread, englische Kekse oder die auf der Insel so beliebte Orangen Marmelade (nicht so mein Ding). In den übrigen Etagen gibt es Luxus für jeden Anlass, von Düften und Kosmetik über Accessoires und Geschirr bis hin zu Schmuck. Nur mal schauen kostet ja nichts.
Fortnum & Mason, 81 Picadilly, London, Tel: +44 (0) 207 734 8040
Öffnungszeiten
Montag bis Samstag 10 – 21 Uhr
Sonntag 11:30 – 18 Uhr
Shopping Tipp Fortnum and Mason in der Weihnachtszeit in London
 Tee bei Fortnum and Mason London
Afternoon Tea bei Fortnum & Mason
Nun ja, das ist jetzt nicht direkt ein separater Tipp, aber wenn ihr in der Ecke der Picadilly Street seid und eine Pause braucht oder angesichts der Tee-Reizüberflutung in dem Kaufhaus mal kurz innehalten müsst: Hier geht das sehr stilvoll. Logischerweise gibt es auch im Café von Fortnum & Mason eine riesige Teeauswahl. Besonders schön ist der Afternoon Tea, zu dem ihr leckere Scones mit cluttered cream (extra lang geschlagene Schlagsahne) bekommt.

Und mein Shopping-Ergebnis…
So, das war meine Kurz-Zusammenfassung von Londoner X-mas Shopping Möglichkeiten, die ich bei meinem letzten Besuch entdeckt habe. Bei einem Kurztrip  hat man damit aber auch schon ganz schön strammes Programm, denn neben dem Shoppen soll ja vielleicht auch noch Zeit für Kultur und ein bisschen Sightseeing sein.

Einen Ausschnitt meiner Ausbeute seht ihr hier. Recht überschaubar, oder? Für wen das ist, verrate ich hier aber nicht, schließlich ist ja bald Weihnachten…Weihnachtsgeschenke aus London

 

You Might Also Like...

6 Comments

  • Reply
    optifix
    10. Dezember 2014 at 11:31

    Eine Superbeschreibung Londons zur Weihnachtszeit- und nicht nur dann!!! Die Fotos sind- wie immer in Deinen Blogs- einfach toll!!
    Freue mich schon auf deinen nächsten Tipp!

    • Reply
      fraeuleinimmerglueck
      10. Dezember 2014 at 20:48

      Vielen Dank :-)! Ich kann London sehr empfehlen! Bestimmt folgt hier noch der eine oder andere Tipp für die Stadt!

  • Reply
    www.ralfhauser.wordpress.com
    10. Dezember 2014 at 18:32

    Vielen Dank für die Mühe, die Du Dir gemacht hast. Hat mir Spaß gemacht, mich nach London zu träumen.

    • Reply
      fraeuleinimmerglueck
      10. Dezember 2014 at 20:49

      Hallo Ralf, vielen Dank! Und wie schön, das freut mich sehr! Liebe Grüße, Verena

  • Reply
    London calling: Meine neue Lieblingsstadt an der Themse | Fräulein Immerglück
    8. März 2015 at 19:14

    […] was man hier nicht finden könnte! Meinen persönlichen Einkaufs-Guide habe ich zur Weihnachtszeit hier schon veröffentlicht – die Tipps sind natürlich das ganze Jahr über gültig! Für das […]

  • Reply
    10 Dos und Don’ts für London: Was ihr unbedingt machen bzw. lassen solltet | Fräulein Immerglück
    8. März 2017 at 7:04

    […] woanders in London (in entspannterer Atmosphäre) oder online finden würdet. Einen kleinen Shopping Guide für London findet ihr hier (die Tipps gelten natürlich auch jenseits der […]

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: