Fräulein Immerglück

Schokovida – feinste Schokolade in und aus Hamburg

Schokovida Lauter leckere ScholadeIch weiß ja nicht, wie es euch geht, aber die Erfindung der Schokolade halte ich für eine der besten in der Geschichte der Menschheit. Falls ihr mir zustimmt, dann dürfte euch der Laden „Schokovida“ in Eppendorf begeistern.

In dem kleinen Souterrain-Geschäft in der Hegestraße findet ihr ausgesuchte Schokoladenspezialitäten aus aller Welt. Von Pralinen über kleine Täfelchen bis hin zur Trinkschokolade. Alles in gedämpften rosa Licht hübsch präsentiert wie in einer Boutique. 

Neben der hohen Qualität der Schokolade zeichnet sich der Laden aber vor allem durch zwei weitere Besonderheiten aus: Die eigene Schokoladen-Manufaktur schokowerk hamburg und dem Umstand, dass es sich um ein richtiges Familienunternehmen handelt, bei dem die Mütter, Väter und Freunde der Inhaber mitwirken. Die Erzeugnisse der Manufaktur könnt ihr natürlich auch direkt im Laden kaufen: Pralinen-Kreationen, die auf der Zunge zergehen (Vorsicht, Suchtgefahr!) und „typisch norddeutsche“ Produkte: Die Schokoladentafeln „Fischkopp“, „Alsterblick“ oder „Heimathafen“ in den schicken Designs habt ihr vielleicht schon mal gesehen – die Schokolade des schokowerks hamburg ist nämlich auch in anderen Läden erhältlich, zum Beispiel bei Mutterland.

Ziemlich lecker sehen auch die verschiedenen Brotaufstriche aus der Manufaktur aus, die so nette Namen haben wie Käthe-Schoko-Nuss-Creme, Himbeer-Toni, Fiete-Schoko-Nuss-Creme oder Erdbeer-Schorsch. Alle Vornamen gehen auf die Inhaber-Familie oder Freunde der Familie zurück, was das Ganze noch mal sympathischer macht, wie ich finde.

Die eigenen Confiserie-Produkte bei Schokovida werden übrigens komplett von Hand gefertigt. Sämtliche Trüffel werden selbst gerollt, alle Schokolade wird ohne vorgefertigte Förmchen in Form gegossen. Dass Fremdfette oder Konservierungsstoffe da tabu sind, muss ich vermutlich gar nicht mehr erwähnen? Kurz: Bei Schokovida findet ihr kleine Kunstwerke! Und perfekte Aufmerksamkeiten für Hamburg-Fans. Für eine liebe Freundin, die aus der Stadt weggezogen ist und Hamburg nun sehr vermisst, habe ich gleich mal eine hübsche Hafenblick-Tafel besorgt – ich hoffe nur, dass das ihr Fern-Heimweh nicht noch steigert.

Hegestraße 33, 20249 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 87 87 08 08
http://www.schokovida.de

P1040205

Schokovida Heimatschokolade bei der schokomanufaktur hamburg

Schokovida Pralinen und Schokolade in Eppendorf

Schokovida in Eppendorf im Souterrain

Leckere Brotaufstriche bei Schokovida

Schokovida Leckere Kleinigkeiten in Eppendorf

You Might Also Like...

No Comments

  • Reply
    dodoview
    17. Januar 2015 at 10:35

    Da werde ich doch gleich mal für einen Geburtstagsgruß an eine Freundin stöbern. Vielen Dank für den tollen Tipp 🙂

  • Reply
    Mein Weihnachts-Shopping-Guide für Hamburg: 10 Tipps für jeden Geschenk-Typ | Fräulein Immerglück
    13. Dezember 2015 at 12:56

    […] 5. Für Naschkatzen: Schokovida Nicht ganz risikofrei ist auch dieser Laden: Bei Schokovida gibt es erlesene Schokoladenspezialitäten aus Hamburg und der ganzen Welt. Außerdem könnt ihr hier die eigenen hausgemachten Confiserie-Produkte des Familienbetriebs kaufen. Wetten, dass ihr neben den Weihnachtsgeschenken auch etwas für euch selber kauft?  […]

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: